Das neutrale Feuerzeug

The neutral lighter (EN)

Experimentelles Hörstück, 2019, 22 min

Regie, Komposition und Konzept: Hyeseon Jeong

Sprecherin: My Anh Chi Trinh

Produktion: Kunsthochschule für Medien Köln

Sprache: Deutsch

Texte: Originale texte aus „Tagebuch eines Koreaners“ von Hans Bernhard
*Die original Texte wurden von Hyeseon Jeong modifiziert bzw. dramatisiert.

«Eine gestrichelte Linie wirkt anscheinend hoffnungsvoller als eine durchgezogene Linie. Deine Mission ist es also, die gestrichelte Linie zu halten.» Kurz nach dem Koreakrieg wurde der Schweizer General Hans Bernhard nach Korea gerufen, als Teil der neutralen Überwachungskommission für den Waffenstillstand. Tagebuchberichte und Fotos dokumentieren seine Aufenthaltszeit und reflektieren seinen Blick auf die Welt und die historische Wahrheit des Kalten Kriegs. Die musikalische akustische Klänge folgen seine damaligen Spuren und bis zur heutigen Übertragung im Netz.

 

*Die NNSC Neutral Nations Supervisory Commission wurde durch das in Panmunjeom am 27. Juli 1953 zwischen dem Kommando der Vereinten Nationen und Nordkorea abgeschlossene Waffenstillstandsabkommen begründet. Die NNSC besteht aus Vertretern „neutraler Nationen“ beider Seiten. Neutrale Nationen sind definiert als jene Nationen, deren Kampftruppen nicht an den Feindseligkeiten in Korea teilgenommen hatten. Die in der Waffenstillstandsvereinbarung erwähnten neutralen Staaten sind Schweden und die Schweiz für Südkorea, Polen und die Tschechoslowakei für Nordkorea. - Wikipedia https://de.wikipedia.org/wiki/Neutrale_%C3%9Cberwachungskommission_in_Korea  

web.jpg
web3.jpg
sound performance

2019 KHM Rundgang „Lovely music 2“ Sound Performance, KHM Studio A, Köln

das neutrale feuerzeug 02.jpg